EVTEC sospeso&charge basic 1in1

sospeso&charge basic 1in1 ist ohne Display

 

Bitte beachten: Für den Betrieb der sospeso&charge basic ist unterstützende Hardware nötig:

Wandhalterung: 195.-

Standfuss: 1020.-

Inbetriebnahme und Instruktion: 1'520.00

Schnittstelle TCP/IP Modbus: 865.00

Service-Vertrag "remote"sospeso&charge: 450.-

 

Die Installation der Geräte offerieren wir Ihnen gerne auf Anfrage (Richtwert ab ca. CHF 1'500.-)

 

Das E-Auto als Speicher

Wir integrieren kompatible Elektroautos als Speicher ins Gebäude. So kann tagsüber Sonnenenergie gespeichert und in den Abend- und Nachtstunden genutzt werden oder kostenintensive Leistungsspitzen vermieden werden.

Zuhause oder am Arbeitsplatz werden Fahrzeuge während der Standzeiten mit den Gebäuden vernetzte Speicher und damit das fehlende Mittel zur Nutzung regenerativer Energien.

 

Intelligent: Integriertes Management

sospeso&charge vereint das Design von Honda mit der Intelligenz unserer Software barista. So wird aus einer Gleichstrom-Wallbox eine bidirektionale, dynamisch steuerbare Haustechnik, die rund um die Uhr die Nutzung des selbst erzeugten erneuerbaren Stroms und die Netzbelastung optimiert.

EVTEC sospeso&charge basic 1in1

CHF 11'850.00Preis
  • Vorteile

    - Programmgesteuert

    - CHAdeMO: Nissan und Mitsubishi

    - CCS2: Honda e

    - Plug & Play

    - CE Konform

    - Kompakt 

  • technische Daten

    Leistung DC: 10kW, CCS, bidirektional
    Ausgestattet mit 10kW DC-Ladeleistung
    Ladekabellänge: ca. 3.5 Meter
    Spannungs-Ausgang 170-500VDC
    Gehäusefarbe: weiss
    - kein LCD-Display
    - integrierter Drucktaster (grün, blau, rot)
    Netzanschluss: 3x400V, 3x16A, CEE16
    Energiemanagement "barista" Client-Lizenz