Zwei unter Strom

Beitrag im Handel Heute // Ausgabe 02/2021 //


Kurt Meier jun. leitet die meierelektro ag aus dem aargauischen Bettwil. Seit 2018 profiliert sich das Familienunternehmen auch mit der Planung und Installation von Ladestationen für Elektrofahrzeuge. Klar geht man mit gutem Beispiel voran und hat die Fahrzeugflotte für die rund 60 Mitarbeiter auf batterieelektrische Fahrzeuge umgestellt. Der Wagenpark umfasst über 20 Elektro-Fahrzeuge, bunt gemischt, auch Gebrauchte sind dabei.


Neustes Mitglied der E-Fahrzeugflotte ist ein Maxus eDeliver 3, dieser ist Kurt Meier jun. vom Garagist Auto Wicki empfohlen worden. Es überzeugt die Qualität und die Reichweite von 300 Km. Ideal für den flexiblen Einsatz der Servicemonteure auf regionalen Tagestouren bis 100 Km. Toll die Fahrleistungen auch bei Zuladung von bis zu 400 Kg Material. Der eDeliver 3 soll sicher die nächsten 10 Jahre im Einsatz sein!


E-Papierausgabe: https://epaper.handel-heute.ch/reader/?/ED819DA94/

Final SP_UZ_HH_2021_Fleet_02_S20-21_Elek
.
Download • 2.33MB